Seminare und Fortbildungen

fid hält – ergänzend zum eigenen Angebot der Trägerorganisationen trägerübergreifende Seminare zur pädagogischen Begleitung von Freiwilligen und Fortbildung für das Begleitpersonal vor:

 

  • Trägerübergreifende Seminare für ausreisende Freiwillige in der Vorbereitung, während des Dienstes und nach der Rückkehr (s. Seminare)
  • Trägerübergreifende Seminarangebote zur pädagogischen Begleitung auch von einreisenden Freiwilligen, die in Deutschland ihren Dienst leisten („Reverse“).

   

SEMINARE

 

Die Fortbildungsangebote von fid dienen in erster Linie der bedarfsorientierten Qualifizierung von Verantwortlichen und BegleiterInnen der internationalen Freiwilligendienste im In- und Ausland. Zielgruppen sind dabei

  • die verantwortlichen MitarbeiterInnen in den Trägerorganisationen,
  • die MitarbeiterInnen der ausländischen Partnerorganisationen,
  • alle BegleiterInnen und MentorInnen im In- und Ausland sowie die Freiwilligen während und vor allem nach ihrem Dienst.

Die Themen, Formate und Inhalte der Fortbildungen hängen vom aktuellen Bedarf ab. Ein Hauptaugenmerk liegt bisher auf der Qualifikation des personalen Angebots in der Begleitung.

  

FORTBILDUNGEN